Regionalgalerie

 

Vita

Text

Arbeiten

artists-net

 

 

 

   

 

 

    

 

 

MARGARETE ZAHN
BIOGRAPHIE

1954

geboren in Offenbach am Main

1972 - 1980

Studium der Kunstpädagogik und Anglistik an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt am Main und an der University of Bristol/England

1. und 2. Staatsexamen

1978 - 1980

Städelabendschule bei Karl Bohrmann

1980 - 1987

Lehrtätigkeit in Frankfurt am Main

1980 - 1982

Studium der Malerei und Fotographie an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach

1982 - 1986

Studium der Malerei an der Hochschule für Bildende Künste (Städelschule) in Frankfurt am Main bei den Professoren Johannes Schreiter und Raimer Jochims

Seit 1987

Tätigkeit als freischaffende Malerin

 

 

AUSSTELLUNGSBETEILIGUNGEN (seit 1979 u. a.)

1981

„Malerei 1982, eine Arbeit aus einem Jahr"

Forum Stadtsparkasse Frankfurt am Main

1986

„Werden die Akademien in unserer Zeit verdrängt?" Kolloquium mit Ausstellung

Badischer Kunstverein Karlsruhe (K)

1987

„Christliche Kunst aus Südhessen"

Heiliggeist-Kirche Speyer

1989

„Thema Schachtel"

Galerie Netuschil Darmstadt

1994

„Art Frankfurt"

Galerie Woeller-Paquet Frankfurt am Main

1995

„Art Frankfurt"

Galerie Woeller-Paquet Frankfurt am Main

1996

„Licht und Schatten"

Stadt Obernburg

„Resumee 1995/96"

Kommunale Galerie Darmstadt (K)

„Art Frankfurt"

Galerie von Stechow Frankfurt am Main

1997

Bankhaus Trinkaus und Burckhard Frankfurt am Main
Mathildenhöhe Darmstadt
„Art Frankfurt"

Galerie von Stechow Frankfurt am Main

1998

„Art Frankfurt"

Galerie von Stechow Frankfurt am Main

1999

Kunstverein Gütersloh
„Art Frankfurt"

Galerie von Stechow Frankfurt am Main

 

 

EINZELAUSSTELLUNGEN (Auswahl)

1984

Werkstattgalerie Frankfurt am Main

1985

Das Galerie-Spiel Landshut
Weißadlergasse 4 Stadt Frankfurt am Main

1989

Galerie Reichard Frankfurt am Main

1992

Hessisches Ministerium für Umwelt Wiesbaden (K)

1993

Dr. Horst Schmidt-Kliniken Wiesbaden

1994

Studio Kunsthalle Darmstadt (K)

1996

Kommunale Galerie Darmstadt (K)

1997

Galerie Barbara von Stechow Frankfurt am Main
Galerie Paleo Köln
Ronneburg Büdingen

1998

Ikonenmuseum Frankfurt am Main (K)

1999

Vertretung des Landes Hessen bei der Europäischen Union Brüssel
Regionalgalerie Südhessen im Regierungspräsidium Darmstadt
Galerie König Hanau
Johanneskirche Hanau

 

 

POSTKARTEN- UND PLAKATDRUCKE
Känguruhpress Köln
Art-Plakat Bad Homburg
ANKÄUFE
Bankhaus Schröder, Münchmeyer, Hengst & Co
Bankhaus Trinkaus und Burckhard Düsseldorf und Frankfurt a. M.
Commerz Grundbesitz Invest GmbH Wiesbaden
Deutsche Bank Frankfurt am Main
Deutsche Bahn AG Frankfurt am Main
Dresdner Bank
Stadt Offenbach